AUTHORS OF THE POSITION PAPER

List of Leading Authors:

Prof. Dr.-Ing. Christof Asbach, Institut für Energie- und Umwelttechnik e. V. (IUTA), Duisburg, Deutschland; Präsident der GAeF •   Prof. Dr. Andreas Held, Technische Universität Berlin, Deutschland; stellv. Präsident der GAeF • Prof. Dr. Astrid Kiendler-Scharr, IEK-8: Troposphäre, Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich, Deutschland; ehem. Präsidentin der GAeF  • Dr. Gerhard Scheuch, GS-Bio-Inhalation GmbH, Gemünden, Deutschland  • Prof. Dr. Hans-Joachim Schmid, Universität Paderborn, Deutschland • Dr. Sebastian Schmitt, TSI GmbH, Aachen; Kassenführer der GAeF • Dr. Stefan Schumacher, Institut für Energie- und Umwelttechnik e. V. (IUTA), Duisburg, Deutschland • Dr. Birgit Wehner, Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (Tropos), Leipzig, Deutschland; Generalsekretärin der GAeF • Prof. Dr. Ernest Weingartner, Fachhochschule Nordwestschweiz, Windisch, Schweiz • Prof. Dr. Bernadett Weinzierl, Universität Wien, Österreich; ehem. stellv. Präsidentin der GAeF 

List of Contributing Authors:

Dr. Sébastien Bau, Institut national de recherche et de sécurité (INRS), Nancy, Frankreich  • Dr. Paulus Bauer, Universität Wien, Österreich  • Daniel Becker, Georg-August-Universität Göttingen, Göttingen, Deutschland  • Dr. Bernd Benker, CUTEC - Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrum, Clausthal-Zellerfeld, Deutschland  • Oliver F. Bischof, TSI GmbH, Aachen und IEK-8: Troposphäre, Forschungszentrum Jülich GmbH, Deutschland  • Dr.-habil. Andrei Bologa, Karlsruher Institut für Technologie, Eggenstein-Leopoldshafen, Deutschland  • Dr. Harald Bresch, Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung, Berlin, Deutschland  • Prof. Dr. Heinz Burtscher, Fachhochschule Nordwestschweiz, Windisch, Schweiz  • Prof. Dr. Jose L. Castillo, UNED-Facultad de Ciencias, Madrid, Spanien  • Dr. Charles Clement, University College London, UK  • Dr. José Carlos Morán Cofre, Normandie Université, UNIROUEN, INSA Rouen, CNRS, CORIA, Rouen, Frankreich  • Prof. Dr. Joachim Curtius, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Deutschland  • Prof. Dr. Mohamed Diouri, Université Mohamed Premier, Oujda, Marokko  • Prof. Dr. Achim Dittler, Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe, Deutschland  • Maximilian Dollner, Universität Wien, Wien, Österreich  • Yannis Drossinos, Joint Research Center, Europäische Kommission, Ispra, Italien  • Prof. Dr. Mathias Forjan, Fachhochschule Technikum Wien, Österreich  • Pedro L. Garcia-Ybarra, Universidad Nacional de Educacion a Distancia Senda del Rey 9, Madrid, Spanien  • Dr. Josef Gasteiger, Universität Wien, Österreich  • Daniel Göhler, TOPAS GmbH, Dresden, Deutschland  • Prof. Dr. Sergey A. Grinshpun, University of Cincinnati, OH, USA  • Dr. Stephan Grosse, TOPAS GmbH, Dresden, Deutschland  • Barbara Harm-Altstädter, Technische Universität Braunschweig, Deutschland  • Dr. Lars Hillemann, TOPAS GmbH, Dresden, Deutschland  • Prof. Dr. Helmuth Horvath, Universität Wien, Österreich  • Dr. Christoph Hüglin, Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt, Dübendorf, Schweiz  • Prof. Dr. Ruprecht Jaenicke, Johannes Gutenberg-Universität, Mainz, Deutschland  • Prof. Dr. Keld Alstrup Jensen, National Research Center for the Working Environment (NRCWE), Kopenhagen, Dänemark  • Dr. Gregor Jereb, University of Ljubljana, Ljubljana, Slowenien  • Erwin Karg, Helmholtz Zentrum München, München, Deutschland  • Prof. Dr. Konrad Kandler, Technische Universität Darmstadt, Darmstadt, Deutschland  • Dr. Martin Knoch, PARI Pharma GmbH, Starnberg, Deutschland  • Dr. Wolfgang Koch, Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin (ITEM), Hannover, Deutschland  • Dr. Martina Krämer, IEK-7: Stratosphäre, Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich, Deutschland  • Dr. Wolfgang G. Kreyling, Institut für Epidemiologie, Helmholtz-Zentrum München, Deutschland  • Dr. Ana Kroflič, Kemijski inštitut, Ljubljana, Slowenien  • Prof. Dr. Markku Kulmala, University of Helsinki, Finland  • PD Dr. Andreas Kürten, Goethe Universität Frankfurt am Main, Deutschland  • Dr. Carsten Kykal, TSI GmbH, Aachen, Deutschland  • Peter Lauer, MAN Energy Solutions SE, Augsburg, Deutschland  • Dr. Martin Lehmann, Mann + Hummel GmbH, Ludwigsburg, Deutschland  • Dr.-Ing. Christian Lübbert, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen, Deutschland  • Dr. Christoph Mahnke, IEK-8: Troposphäre, Forschungszentrum Jülich, Deutschland  • Dr. Jesús Marval, Politecnico di Torino, Turin, Italien  • PD Dr. Thomas Mentel, IEK-8: Troposphäre, Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich, Deutschland  • Prof. Dr. Maria Messing, Lund University, Lund, Schweden  • Dr. Emilio Milla, Madrid, Spanien  • Dr. Hanns-Rudolf Paur, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Karlsruhe, Deutschland  • Christian Peters, TOPAS GmbH, Dresden, Deutschland  • Prof. Dr. Wolfgang Peukert, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen, Deutschland  • Dr. Calle Preger, Lund University, Lund, Schweden  • Dr. Andreas Rudolph, TOPAS GmbH, Dresden, Deutschland  • Dr. Helmut Schaffernicht, Overath, Deutschland  • Prof. Dr. Julia Schmale, École Polytechnique Fédérale de Lausanne, Schweiz  • Prof. Dr. Andreas Schmidt-Ott, Technische Universiteit Delft, Niederlande  • Dr. Johannes Schneider, Max Planck Institut für Chemie, Mainz, Deutschland  • Dr. Stephen E. Schwartz, Brookhaven National Laboratory, Upton, NY, USA  • Nikolina Leona Serdarević, Technische Universität Berlin, Deutschland  • Dr. Stefan Seeger, Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung, Berlin, Deutschland  • Prof. Dr. Michael Shapiro, Technion – Israel Institute of Technology, Haifa, Israel  • Dr. Pourya Shahpoury, Environment and Climate Change Canada (ECCC), Toronto, Kanada  • Dr. Ana Maria Todea, Institut für Energie- und Umwelttechnik e. V., Duisburg, Deutschland  • Prof. Dr. Paolo Tronville, Politecnico di Torino, Turin, Italien  • Dr. Janek Uin, Brookhaven National Laboratory, Upton, NY, USA  • Prof. Dr. Peter Wiesen, Bergische Universität Wuppertal, Deutschland  • Dr. Sabine Wurzler, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV), Recklinghausen, Deutschland  • Prof. Dr. Shamil Zaripov, Kazan Federal University, Kazan, Russland  • Prof. Dr. Thomas Zeuch, Universität Göttingen, Göttingen, Deutschland  • Prof. Dr. Paul Zieger, Stockholm University, Stockholm, Schweden  • Volker Ziegler, Grimm Aerosol Technik Ainring GmbH & CO. KG, Ainring, Deutschland

List of GAeF Members supporting this paper (in addition to the leading & contribution Authors above):

Prof. Dr. Urs Baltensperger, Paul Scherrer Institut, Villigen PSI, Schweiz  • Klaus Beckert, ENVILYSE GmbH, Essen, Deutschland  • Nicholas Beres, Universität Wien, Österreich  • Prof. Dr. Pratim Biswas, President, IARA, Dean of Engineering, University of Miami, FL, USA  • Dr. Ulrich Bundke, IEK-8: Troposphäre, Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich, Deutschland  • Dr. Julia Burkart, Universität Wien, Österreich  • Dr. Ana Isabel Calvo Gordaliza, Universidad de León, Spanien  • Prof. Dr. Daren Chen, Virginia Commonwealth University, Richmond, VA, USA  • Gang Chen, Paul Scherrer Institut, Villigen PSI, Schweiz  • Dr. Martine Collaud Coen, Meteoswiss, Payerne, Schweiz  • Dr. Guy Coulson, National Institute of Water and Atmospheric Research, Auckland, Neuseeland  • Dr. Florian Dahlkötter, TSI GmbH, Aachen, Deutschland  • Dr. Carmen Dameto, Universität Wien, Wien, Österreich  • Prof. Dr. Knut Deppert, Lund University, Lund, Schweden  • Dr. Karoline Diehl, Johannes Gutenberg-Universität, Mainz, Deutschland  • Dr. Florian Ditas, Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG), Wiesbaden, Deutschland  • Dr. Jeannine Ditas, Deutscher Wetterdienst, Offenbach, Deutschland  • Prof. Dr. Derek Dunn-Rankin, University of California, Irvine, CA, USA  • Prof. Dr. Uli Dusek, Energy and Sustainability Research Institute, Groningen, Niederlande  • Sebastian Düsing, Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (Tropos), Leipzig, Deutschland  • Dr. Paulo Fialho, Institute for Volcanology and Risk Assessment, University of the Azores, Portugal  • Prof. Dr. Heinz Fissan, Universität Duisburg-Essen, Duisburg, Deutschland  • Prof. Dr. Roberto Fraile, Universidad de León, Spanien  • Dr. Andrew Freedman, Aerodyne Research, Inc., Billerica, MA, USA  • Dr. Franz Friebel, Eidgenössische Technische Hochschule, Zürich, Schweiz  • Prof. Dr. Michael J. Gatari, University of Nairobi, Kenia  • Dr. Georgios Gkatzelis, IEK-8: Troposphäre, Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich, Deutschland  • Dr. Dmitry Golentsov, GAeF Mitglied, Russland  • Dr. Irena Grgić, National Institute of Chemistry, Ljubljana, Slovenia  • Dr. Martin Gysel-Beer, Paul-Scherrer-Institut, Villigen PSI, Schweiz  • Dr. Michael Heim, Mann + Hummel GmbH, Ludwigsburg, Deutschland  •  Dr. Silvia Henning, Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (Tropos), Leipzig, Deutschland  • Prof. Dr. Hartmut Herrmann, Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (Tropos), Leipzig, Deutschland  • Dr. Markus Hermann, Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (Tropos), Leipzig  • Dr. Dieter Hochrainer, Pensionär (ehem. Generalsekretär der GAeF), Oberkirchen, Deutschland  • Prof. Dr. Werner Hofmann, Universität Salzburg, Österreich  • Tim Hülser, Institut für Energie- und Umwelttechnik e. V. (IUTA), Duisburg, Deutschland  • Prof. Dr. Jingkun Jiang, Tsinghua University, Peking, China  • Dr. Anna Jackiewicz-Zagórska, Warsaw Univeristy of Technology, Warschau, Polen  • Prof. Dr. Markus Kalberer, Universität Basel, Basel, Schweiz  • Dr. Matthias Karl, Helmholtz Zentrum Geesthacht – Zentrum für Material- und Küstenforschung, Geesthacht, Deutschland  • Dr. Alejandro Keller, Fachhochschule Nordwestschweiz, Windisch, Schweiz  • Prof. Dr. David B. Kittelson, University of Minnesota, Minneapolis, MN, USA  • Prof. Dr. Athanasios G. Konstandopoulos, Aristotle University and Centre for Research & Technology-Hellas, Thessaloniki, Griechenland  • Dr. Alois Krasenbrink, Joint Research Centre, Europäische Kommission, Ispra, Italien  • Dr.-Ing. Thomas Krinke, TSI GmbH, Aachen, Deutschland  • Prof. Dr. Einar Kruis, Universität Duisburg-Essen, Duisburg, Deutschland  • Prof. Dr. Chung-Te Lee, National Central University, Zhongli, Taoyuan, Taiwan  • Prof. Dr. Kari Lehtinen, University of Eastern Finland, Finland  • Nikoleta  Lekaki - The Cyprus Institute, Nicosia, Zypern  • Dr. Janet Marie Macher, University of California, Berkeley, CA, USA  • Prof. Dr. Lutz Mädler, Leibniz-Institut für Werkstofforientierte Technologien und Universität Bremen, Deutschland  • Prof. Dr. Willy Maenhaut, Ghent University, Belgien  • Nina Maherndl , Universität Wien, Österreich   • Dr. Anne Maisser, The Cyprus Institue, Nicosia, Zypern  • Dr. Alexander Mangold, Royal Meteorological Institute of Belgium, Brüssel, Belgien  • Andreas Massling, Aarhus University, Roskilde, Dänemark   • Dr. Roger O. McClellan, DVM, MMS, DSc(Honorary), Independent Advisor, Inhalation Toxicology and Human Risk Analysis, Albuquerque, NM, USA  • Dr. Amewu A. Mensah, Umwelt- und Gesundheitsschutz, Fachbereich Luftqualität, Stadt Zürich, Schweiz  • Dr. Rob L. Modini,  Paul Scherrer Institut, Villigen PSI, Schweiz  •  Dr. Ali Mohamadi-Nasrabadi, Institut für Energie- und Umwelttechnik e. V. (IUTA), Duisburg, Deutschland  • Prof. Dr. Claudia Mohr, Stockholm University & Bolin Centre for Climate Research, Stockholm, Schweden  • Dr. Otmar Möhler, Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe, Deutschland  • Prof. Dr. Peter Molnár, Sahlgrenska University Hospital and University of Gothenburg, Göteborg, Schweden  • Vaios Moschos, Paul Scherrer Institut , Villigen PSI, Schweiz  • Erny Niederberger, Swisens AG, Horw, Schweiz  • Prof. Dr. Reinhard Niessner, Technische Universität München, Deutschland  • Richard Paštěka, Brno University of Technology, Brünn, Tschechische Republik  • Dr. Markus Pesch, Grimm Aerosol Technik Ainring GmbH & CO. KG, Ainring, Deutschland  • PD Dr. Andreas Petzold, IEK-8: Troposphäre, Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich, Deutschland  • Christian Pilz, Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (Tropos), Leipzig, Deutschland  • Pragati Rai, Paul Scherrer Institut, Villigen PSI, Schweiz  • Dr. Jürgen Reith, TSI GmbH, Aachen, Deutschland  • Prof. Dr. Francisco José Olmo Reyes, Universidad de Granada, Spanien  • Prof. Dr. Imre Salma, Eötvös University, Budapest, Ungarn  • Dr. Daniel Sauer, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR), Oberpfaffenhofen, Deutschland  • Dr. Mark Scerri, L-Università ta‘ Malta, Msida, Malta  • Prof. Dr.-Ing. Annette Schafmeister, Hochschule Biberach, Deutschland  • Dr. Jürg Schlatter, Liebefeld, Schweiz  • Dr. Otmar Schmid, Helmholtz Zentrum München, Neuherberg/München, Deutschland  • Prof. Dr. Eberhard Schmidt, Bergische Universität Wuppertal, Deutschland  • Manuel Schöberl, Universität Wien, Österreich  • Dr. Christiane Schulz, Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (Tropos), Leipzig, Deutschland und Max-Planck-Institut für Chemie, Mainz, Deutschland  • Dr. Martin Seipenbusch, ParteQ GmbH, Malsch, Deutschland  • Dr. Christiane Schulz, Leibniz-Institut für Troposphärensforschung (Tropos), Leipzig, Deutschland  • Timur Sograbi, Ural Federal University, Ekaterinburg, Russland  • Prof. Dr. Georgios A. Sotiriou, Karolinska Institutet, Stockholm, Schweden  • Jürgen Spielvogel, TSI GmbH, Aachen, Deutschland  • Dr. Gerald Spindler, Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (Tropos), Leipzig, Deutschland  • Dr. Gerhard Steiner, Grimm Aerosol Technik Ainring GmbH & CO. KG, Ainring, Deutschland  • Prof. Dr. Michael Stintz, Technische Universität Dresden, Dresden  • Dr. Frank Stratmann, Institut für Troposphärenforschung, Leipzig, Deutschland  • Prof. Dr. Wladyslaw W. Szymanski, Universität Wien, Österreich  •  Prof. Dr. Eduard Tamm, University of Tartu, Estland  • Prof. Dr. Alexandra Teleki, Uppsala University, Uppsala, Schweden  • Marilena Teri, Universität Wien, Österreich  • Dr. Torsten Tritscher, TSI GmbH, Aachen, Deutschland  • Una Trivanovic, Eidgenössische Technische Hochschule (ETH), Zürich, Schweiz  • Dr. Marko Vana, University of Tartu, Estland  • Prof. Dr. Reinhard Vehring, University of Alberta, Edmonton, Kanada  • Dr. Silvia López Vidal, RAMEM SA, Madrid, Spanien  • Prof. Dr. Yrjö Viisanen, Finnish Meteorological Institute, Helsinki, Finland  • Dr. Bernhard Vogel, Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe, Deutschland  • Patrick Weber, IEK-8: Troposphäre, Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich, Deutschland  • Prof. Dr. Stephan Weinbruch, Technische Universität Darmstadt, Deutschland  • Dr. Frederik Weis, Palas GmbH, Karlsruhe, Deutschland  • Prof. Dr. Paul Winkler, Universität Wien, Österreich  • Dr. Richard Winterhalter, Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, München, Deutschland  • Peter Wlasits, Universität Wien, Österreich  • Prof. Dr. Valery Zagaynov, National Research Nuclear University MEPhI, Moskau, Russland

Layout and graphical realization of the position paper: Viola Worm; https://www.fjosk.com/